Das File Repository erreichen Sie über das entsprechende Icon in der Schnellwahlleiste der Commandlist. Das File Repository wird in die Bereiche Global und Private eingeteilt:

Global:Die Dateien, die in diesen Bereich geladen werden, liegen nur auf dem ACMP Server Repository und müssen somit immer vom ACMP Server geladen werden.
Private:Die Dateien, die unter Private geladen werden, sind ausschließlich für das aktuelle Client Command nutzbar. Diese Dateien werden auf verteilte File Repositories synchronisiert und sind somit standortbezogen verwendbar. 

hmfile_hash_d23b7b54.png

File Repository

Hinweis  Note:  

Hinterlegen Sie die Dateien nur in den Bereich Global, wenn dies zwingend erforderlich ist und beispielsweise die Dateien übergreifend für mehrere Client Commands genutzt werden sollen. Nutzen Sie in allen anderen Fällen den Ordner Private, um Dateien abzulegen.

Die beiden Bereiche werden durch separate Ordner getrennt dargestellt. Zusätzlich zu diesen können Sie weitere Unterordner anlegen und Dateien hinzufügen. Sie können ergänzend dazu komplette Ordner mit Ihrem Inhalt einbinden. Es werden die Daten auf das File Repositories gespeichert.

Ebenso ist es möglich aus dem File Repository heraus die Dateien bzw. Ordner wieder lokal zu speichern. Für diese Optionen stehen die Icons in der Schnellwahlleiste bereit.

Über den Baustein Download File können Sie die Dateien innerhalb des Client Command Ablaufs aus dem File Repository lokal auf dem Client speichern.

Tags:

Navigation

© Aagon GmbH 2023
Besuchen Sie uns auch auf www.aagon.com